Marion Kottwitz

Marion Kottwitz | Inhaberin

Vor mehr als 20 Jahren habe ich in der Touristikbranche Fuß gefasst. Kundennähe, Qualität und Erfahrung bilden die Grundlage für unsere tägliche Arbeit. Auch in Zeiten von Internet, Last Minute, Billigfliegern und Alltagsstress, bin ich stets bestrebt – gemeinsam mit meinem freundlichen Team – einen hochwertigen Service rund um die schönsten Tage des Jahres zu bieten – Ihren Urlaub.

Meine Stärke:
Ich habe eine gute Menschenkenntnis und treffe Entscheidungen nie aus dem Bauch heraus.

Meine Schwäche:
Ich lasse mich gern bekochen

Fernweh bekomme ich,
wenn ich nur das Wasser sehe: egal ob Nord/Ostsee, Kreuzfahrt oder Hausbooturlaub.

Mein Motto:
Wenn man nicht ab und zu stehen bleibt und sich umsieht, verpasst man das Leben.

 


Stefanie Krone

 Steffi Krone | Büroleiterin und Touristikfachwirtin

Profitieren Sie von meiner langjährigen Erfahrung im Reisebüro. Egal, ob Sie in die Feriengebiete rund ums Mittelmeer oder der Karibik reisen möchten oder ein ganz spezielles Erlebnis suchen – bei mir sind Sie richtig. Besonders für die Zielgebiete Thailand, Kuba; USA, und Mexiko und Bali kann ich Ihnen wertvolle Tipps geben.

Meine Stärke:
Ich bin sehr ehrgeizig – mein Tag könnte 30 Stunden haben.

Meine Schwäche:
Ich kann nie „Nein“ sagen und manchmal bin ich zu ungeduldig… Lakritz ist meine heimliche Schwäche.

Fernweh bekomme ich,
wenn ich die vielen schönen und interessanten Reisen für unsere Kunden ausarbeite.


Mein Motto:
Geheimnis des Könnens liegt im Wollen!

 


 

Heike HoltmeyerHeike Holtmeyer | Reiseberaterin

Ich berate unsere Kunden zu allen Reisezielen, besonders hat es mir der klassische Familien-Urlaub angetan. Viele Ziele kenne ich persönlich – sprechen Sie mich einfach an. Der Umgang mit den vielen „reiselustigen“ Kunden macht mir sehr viel Spaß und ich freue mich immer wieder, wenn ich einen zufriedenen Kunden in den ersehnten Urlaub schicken kann.

Meine Stärke:
Ich strahle immer Freundlichkeit aus und bin sehr geduldig; meine Familie ist mir sehr wichtig.

Meine Schwäche:
Meine Entscheidungsschwäche steht mir manchmal im Weg.

Fernweh bekomme ich,
wenn ich auf der Sonnenbank liege.

Mein Motto:
Wie du im Herzen bist, so zeigst du dich in deinen Worten.